Lesezeichen

Aus drei Monat­en wur­den zwei Jahre Die Flüchtlings-Erstun­terkun­ft in Lengerich wird geschlossen. Auf Grund der Erfahrun­gen mit der Füchtling­sun­terkun­ft in Ibben­büren ging es dort ziem­lich rei­bungs­los von stat­ten:

Was dem Kreis­be­di­en­steten in Erin­nerung bleiben wird, sind die bei­den Wei­h­nachts­feste. „Wir haben einen Tan­nen­baum hingestellt, die Kinder haben ihn mit­geschmückt, dann wur­den Fotos gemacht.“

Was macht der Tatort-Kom­mis­sar an der Tankstelle in Osnabrück? Klaus J. Behrendt sam­melt mit seinem Vere­in “Wir starten gle­ich” Geld für Schul­ranzen finanzschwach­er Fam­i­lien.

Mika ist Osnabrücks erstes Neu­jahrs­ba­by 2017 Statt Sil­vester hat eine Ibben­büren­er Fam­i­lie über den Jahreswech­sel die Geburt ihres Nach­wuch­ses in Osnabrück erlebt.

Das Wiegen­lied der Wolf­skinder Brigitte Tren­nepohl erin­nert an ihre Kind­heit, während der sie sich als achtjähriges Kind häu­fig aus dem von Russen beset­zten ost­preußis­chen Ger­dauen ins benach­barte Litauen auf­machte, um Lebens­mit­tel für die Fam­i­lie zu erbet­teln.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*