Medienfrauen NRW 2013

Das Grimme Insti­tut lädt am 13. März 2013 zur kosten­losen Ver­anstal­tung Medi­en­frauen NRW 2013 ein. Ref­er­entin­nen aus unter­schiedlichen Medi­en­bere­ichen, Jour­nal­istin­nen, Pro­duc­erin­nen, Autorin­nen, Mod­er­a­torin­nen, Social-Media-Man­agerin­nen und andere wer­den diverse Beruf­szweige vorstellen.

Die Ver­anstal­tung find­et im KOMED, Medi­a­Park 7 in 50670 Köln statt. Anmelden kann man sich über die Inter­net­seite Medi­en­frauen NRW.

Das Pro­gramm sieht wie fol­gt aus:

09:00 Anmel­dung und Eröff­nung der Ausstel­lung
09:30 Begrüßung durch Uwe Kam­mann (Direk­tor des Grimme-Insti­tuts) und Angela Spizig (Bürg­er­meis­terin der Stadt Köln)
09:50 Eröff­nungsrede durch Dr. Angel­i­ca Schwall-Düren (Min­is­terin für Bun­de­san­gele­gen­heit­en, Europa und Medi­en des Lan­des Nor­drhein-West­falen)
10:05 Pan­el 1 „Erfol­gre­iche Frauen in den Medi­en­branchen“
11:20 Kaf­feep­ause
11:45 Pan­el 2 „Aus­bil­dung in der Medi­en­branche – Voraus­set­zun­gen, Erfahrun­gen, Bedin­gun­gen“
12:45 Mit­tagspause

13:45 Work­shop 1 „Jour­nal­is­mus“, Work­shop 2 „Social Media & Co.“
15:00 Kaf­feep­ause
15:20 Work­shop 3 „Bewegte Bilder“, Work­shop 4 „Medi­en­berufe – ein Überblick“
16:35 Ausklang, Gele­gen­heit zum Gespräch
17:30 Ende der Ver­anstal­tung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*